Auch in diesem Jahr hatte das Kortini Rally Team wieder zu ihrer Pfingstrallye geladen, um Spendengelder für ihr Projekt zu sammeln. Für uns stand ziemlich schnell fest, dass wir das uns nicht entgehen lassen wollten.

Im diesen Jahr sollen von den Spendengeldern Hilfsmittel zum Lagern und zur Entspannung für Kinder mit schwerer Behinderung, die in der KiTa Geilenkirchen gefördert und begleitet werden, angeschafft werden.

Die Kortinis werden, wie wir, an der 20nations Rallye teilnehmen und haben also auch die Vorgabe mindesters 555 Euro zu sammeln. Alleine durch die Startgebühr-Spenden konnten Doris und Reinhard über 800 Euro auf ihrem Konto verzeichnen.

Ein voller Erfolg also.

Die Rallye lief in diesem Jahr unter dem Motto „mehr Meer“ also konnten wir schon mal erahnen was auf uns zukommen könnte.

die Anreise zur Kortini Pfingst Rallye 2019

mehr Meer und die gute Tag

der schiefste Turm der Welt ? Hier ? in Deutschland ?

noch mehr Leuchttürme, die Schwebefähre und das Ziel